Schriftliche Bestellung

Schriftliche Bestellung per Post ohne Webshop

Schriftliche Bestellung per Post ohne Webshop

Es gibt ja auch Kunden, die keiner noch so ausgeklügelten Verschlüsselungstechnik mit SSL und keinem Datenschutz vertrauen und daher die alte Bestellmethode per schriftlicher Bestellung mit der Post bevorzugen. Für diesen Zweck kann man sich für die Bestellung von  Hanfsamen bei Canna-Seed ein Bestellformular herunterladen, ausdrucken und dann ausgefüllt als Bestellung gemeinsam mit dem selbst ausgerechneten Zahlungsbetrag in bar an uns schicken. Die Adresse findest Du auf dem Bestellformular und wir empfehlen den Versand per Einschreiben und auch nur Papiergeld und keine Münzen zu verwenden. Optional kann man auch eine Emailadresse angeben, damit wir Rücksprache halten können, wenn sich Fragen ergeben - die Angabe einer Emailadresse bei der schriftlichen Bestellung ist aber nicht zwingend erforderlich. Wenn wir keine Emailadresse für Rückfragen haben, gehen wir bei Unklarheiten wie folgt vor:

- Du schickst zuwenig Geld -> wir schciken Dir weniger, aber die Bestellung wird jedenfalls angenommen

- Du schickst zuviel Geld -> wir gleichen das mit Bonusseeds aus

- eine Sorte ist zur Zeit vergriffen -> wir schicken Dir den anteiligen Kaufpreis in bar mit der Lieferung zurück

- die angegebene Lieferadresse ist falsch, die Lieferung kommt zu uns zurück -> dann müssen wir warten, bis Du Dich doch bei uns meldest

Bestellung per Post kombiniert mit Barzahlung ist für alle Internet-Datenschutzskeptiker eine sehr gute Alternative um anonym Hanfsamen zu bestellen.

 

Zum Download des Bestellformulares


Bestellformular als PDF